Hans Brög

geboren 1935 in Kronach

Studium in Stuttgart,
Tübingen und Paris

Professuren in
Köln und Duisburg

Hans Brög

 

Hans Brög

Ausstellungen/Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)




1959 - Kunstpreis Junger Westen, Kunsthalle Recklinghausen
1962 - Deutscher Kunstpreis der Jugend, Stuttgart
1963 - Deutscher Kunstpreis der Jugend, Baden-Baden
1964 - 2te Literarische Pfingstmesse, Frankfurt
- Künstlerbund Baden-Württemberg, Stuttgart
- Galerie Niedlich, Stuttgart
1965 - Künstlerbund Baden-Württemberg, Karlsruhe
- "Junge Stadt sieht junge Kunst", Wolfsburg
- Club Voltaire, Stuttgart
1966 - Künstlerbund Baden-Württemberg, Heidelberg
- Galerie Patio, Frankfurt
1967 - Galerie Daedalus, Berlin
- Galerie Ben Wargin, Berlin
- Große Kunstausstellung, München
- Studiengalerie der Universität (TH), Stuttgart
1968 - Große Kunstausstellung, München
- Literarische Messe, Frankfurt
- Galerie Daedalus, Berlin
- Künstlerbund Baden-Württemberg, Stuttgart
- Gemeende Museum, Den Haag (Edition Hansjörg Mayer)
1969 - Künstlerbund Baden-Württemberg, Karlsruhe
- Mostra Artisti Tedeschi, Gaeta
- Goethe-Institut, Helsinki
- Künstlerbund Baden-Württemberg, Ulm
- Kunstverein Heilbronn (mit Dieter Göltenboth)
- Galerie Niedlich, Stuttgart
1971 - Galerie Behr, Stuttgart
- Visuelle Poesie, Kunstverein Stuttgart
- Gruppenarbeiten - Junge Kunst 71 - vormals Deutscher
   Kunstpreis der Jugend, Baden-Baden
1972 - Kunstverein Stuttgart, Brög/Camu/Kuhnert
1977 - Bundeskartenschau zur Bundesgartenschau,
   Wilhelmspalais, Stuttgart
1978 - Postkarten und Künstlerkarten, eine kulturgeschichtliche
   Dokumentation, Galerie Arkade, Berlin-Ost, Staatlicher
   Kunsthandel DDR
1979 - Mail-Art-Exhibition, Stuttgart (anläßlich des IX. Kongresses
   des IAA/AJAP Kunst und Öffentlichkeit)
1980 - Galerie Lutz, Stuttgart "Objekt d'A(rt)mour"
1981 - Staatsgalerie Stuttgart (Wanderausstellung in Baden-
   Württemberg), "Bildkästen/Kastenbilder"
1983 - Politische Collage - Künstler aus Baden-Württemberg,
   Württembergischer Kunstverein Stuttgart
- Städtische Galerie im Park, Viersen
1987 - Ogottocotta, Kunst über Kunst am Beispiel G. Schicks
   "Wilhelmine Cotta" Studiengalerie der PH Ludwigsburg
- Galerie Buch Julius, Stuttgart
1988 - "Ansichtssache" Studiengalerie der PH Ludwigsburg
- Galerie Fischinger Stuttgart (mit Emil Cimiotti)
- Studiengalerie der PH Ludwigsburg "Vasen"
1991 - "Finale" Städtische Galerie im Park, Viersen
- cubus kunsthalle, Duisburg
- KAOS Galerie, Köln "Die Urnen des Epikur"
1994 - KAOS Galerie, Köln "Der Künstler ist anwesend"
1995 - KAOS Galerie, Köln "Essen + Trinken"
- Galerie Buch Julius, Stuttgart "Musical Diva Delights"
   CD Kunstobjekte
- Galerie Buch Julius, Stuttgart "Der blaue Reiter ist gefallen,
   der blaue Reiter ist angelangt" - Postkarten zu Else
   Lasker-Schüler
- Städtische Galerie im Park, Viersen
1996 - Galerie Buch Julius, Stuttgart, 'Reinhard Döhls Stein'. Zum
   50. Todestag von Gertrude Stein - Galerie Buch Julius,
   Stuttgart, 'Nijnsky prospekt'. In memoriam John Cranko,
   1996/97, Tuttlingen, Rottweil
- cubus kunsthalle, Duisburg
1997 - Galerie KOLCZYNSKI (mit Dieter Göltenboth), Stuttgart
- Werner Jäger Halle, Nettetal
1999 - Kultur Bahnhof Eller, Düsseldorf "Ein rechtes Sonntagskind
   in Einfällen - G.C. Lichtenberg zum 200. Todestag"
   (Anschlußausstellung: Göttingen, Staats- und
   Universitätsbibliothek)
- Städt. Galerie Fruchthalle, Rastatt, 'Revolution in der Box' -
   Die Badische Revolution 1848/49 in der Sammlung
   Westermann -
- Galerie Druck und Buch, Susanne Padberg, Tübingen,
   'Künstlerbücher vom Essen und Trinken'
- Grafik Triennale, Kunstverein e.V. und Stadt Frechen
- Nettetaler "Rathaus Galerie", Nettetal
- Uelzen, Kunstverein, 'Kunstraum - Sprachraum' Grafik-
   Malerei-Internet. (mit Döhl, Frenken, Stobbe)
- The Museum of Contemporary Japanese Poetry, Tanka
   und Haiku, 'Texte sehen - Deutsche und Japanische
   Visuelle Poesie', Kitakami Japan
2000 - Stadtbücherei Bad Wildbad, 'reinhard döhl und freunde
   - mail art - 1959 - 1999'
- Kunstverein Region Heinsberg, Gruppenausstellung,
   'Bauernhof'
- Art Connection - Grafik- und Künstlerbücher, Kleve,
   Antiquariat Herzogstraße
2001 - Kunstverein Aalen, "Künstler einer Familie"
- Grabbe-Gesellschaft Detmold, 'Auf schlag ich es das Buch
   der Tiefe - Arbeiten zu Ch. D. Grabbe
- cubus kunsthalle Duisburg, jazz en bloc III-Ausstellung
   "UNI-Kunst", Künstler der Gerhard-Mercator-Universität
   Duisburg
2003 - Stadtbibliothek, Viersen, 'Vielseitig', Künstlerbücher
- Stadtbücherei Neukirchen-Vluyn,
   'Bücher/Anlässe/Eigenschaften'
2004 - cubus kunsthalle Duisburg, 'Kunstpostkarten NRW',
   www.kunst-karte.de
2005 - Kunstverein Region Heinsberg, '20x20'
2006 - Kunstverein Aalen (mit K. Wichelhaus, B. Wichelhaus,
   R. Brög)
2007 - Galerie IX, (Galerie Ràday utca 47, Union 'Ungarische
   Radierer und Lithografen'), Budapest
- INTER ART Galerie (mit B. Wichelhaus), Stuttgart
- INTER ART Galerie, Frontside-Backside, Stuttgart
- Galerie Fruchthalle - Städtische Galerie Rastatt, x mal ich, Selbstportraits und Selbstdarstellungen nationaler und
   internationaler Künstler und Künstlerinnen
- Thomas Bernhard Archiv Gmunden, Visuelle Poesie für Ilse Garnier
2009 - 20 Jahre Gmundner Symposion für konkrete Kunst, Dokumentation, Gmunden 2009
2010 - Tokitama Mail Art Project 2010, Yokohama City
- INTER ART Galerie, Bildnerische Interpretation von Gedichten, Stuttgart
- Urnen des Epikur, Galerie Klaus Benden, Köln
2011 - delta, Revue internationale pour la poèsie avant-gardiste (Katalog Seite 25), Numero 30, Chiba/Japan, 2011
- INTER ART Galerie, Portrait, Stuttgart
2012 - Kunstverein Emmerich, Buch und Kunst im Haus am Park, Emmerich
2013 - INTER ART Galerie, Lachen, dass niemandes Auge trocken bleibt, Stuttgart
- Akademie der Künste, Arte Postale, Berlin
2014 - INTER ART Galerie, Postkarten - Grüße von Irgendwo, Stuttgart
2015 - Kunstverein Aalen, kunst,buch,objekte,künstler,bücher, Hans Brög, Klaus Bushoff, Barbara Wichelhaus
2016 - Kunstverein Aalen, Hommage DADA